Ein Zwiebelschneider erleichtert die Arbeit sehr

Bei einem Zwiebelschneider handelt es sich um ein kleines Küchengerät, welches zum Festhalten, Bewegen und Schneiden von Zwiebeln dient.

Die geschälte Zwiebel wird einfach in den Häcksler getan und das Gerät gestartet – bei elektrischen Modellen funktioniert das bequem per Knopfdruck, bei handgetriebenen Ausführungen durch das Drehen einer Kurbel. Schneidegeräte zum Zwiebel würfeln sind so praktisch, dass sie heutzutage in fast jedem Haushalt zu finden sind.

Top Produkt
Fissler Finecut / Obst und Gemüseschneider, Multi- Zerkleinerer-manuell, Universalschneider-Küche, Zwiebel-Cutter mit Zugmechanismus (mixen, schleudern, aufbewahren), Weiß
Emerio Zerkleinerer, Universalzerkleinerer mit 500ml Behältervolumen, 260 Watt, elektrischer Multizerkleinerer mit 4 Klingen aus Edelstahl zum zerkleinern von z.B. Fleisch, Zwiebeln, Obst, Gemüse
Rommelsbacher MZ 500 Multi Zerkleinerer 500-kraftvoller Motor, 4-flügeliges Spezialmesser, 1,5 Liter Glasbehälter, schwarz/Chrom gebürstet, Watt, Edelstahl, 1.5 liters
Preis-Leistung
freegreen® GERMANY Gemüseschneider 540 ml Multi-Zerkleinerer I Zwiebelschneider I Universalzerkleinerer I Multischneider I Ideal für Obst & Gemüse I Zwiebeln I Knoblauch I Tomaten I Nüsse
Russell Hobbs Zerkleinerer elektrisch Mini [Glasbehälter inkl. Aufbewahrungsdeckel] Desire Rot (500ml, Gemüsezerkleinerer, Mixer, Multi-& Universalzerkleinerer f. Gemüse, Obst & Fleisch) 24660-56
Marke
Fissler
Emerio
Rommelsbacher
freegreen
Russell Hobbs
Produktabmessung
16,5 x 16,5 x 14,5 cm
13,5 x 13,5 x 24,5 cm
17,4 x 17,4 x 26 cm
13,4 x 13,1 x 12,2 cm
18 x 18 x 27,4 cm
Gewicht
490 Gramm
1 kg
998 Gramm
350 Gramm
1,63 kg
Elektrisch
Leistung
manuell
260 Watt
500 Watt
manuell
200 Watt
Volumen
900 ml
500 ml
1,5 Liter
540 ml
500 ml
Material
Kunststoff / Metall
Edelstahl, Kunststoff
Glas / ABS
Plastik / Edelstahl
Kunststoff / Glas
Spülmaschinengeeignet
Glasbehälter und alle abnehmbaren Teile
Zubehör
Schleuderkörbchen, Mixer-Einsatz, Spachtel und Frischhaltedeckel
Anti-Rutsch-Fuß und Deckel
Zerkleinerer, Anti-Rutsch-Pad, Messerschutz
Frischhaltedeckel, Mixereinsatz, E-Book, Bedienungsanleitung
zusätzlicher Deckel für die Aufbewahrung der zerkleinerten Speisen.
Top Produkt
Fissler Finecut / Obst und Gemüseschneider, Multi- Zerkleinerer-manuell, Universalschneider-Küche, Zwiebel-Cutter mit Zugmechanismus (mixen, schleudern, aufbewahren), Weiß
Marke
Fissler
Produktabmessung
16,5 x 16,5 x 14,5 cm
Gewicht
490 Gramm
Elektrisch
Leistung
manuell
Volumen
900 ml
Material
Kunststoff / Metall
Spülmaschinengeeignet
Zubehör
Schleuderkörbchen, Mixer-Einsatz, Spachtel und Frischhaltedeckel
Emerio Zerkleinerer, Universalzerkleinerer mit 500ml Behältervolumen, 260 Watt, elektrischer Multizerkleinerer mit 4 Klingen aus Edelstahl zum zerkleinern von z.B. Fleisch, Zwiebeln, Obst, Gemüse
Marke
Emerio
Produktabmessung
13,5 x 13,5 x 24,5 cm
Gewicht
1 kg
Elektrisch
Leistung
260 Watt
Volumen
500 ml
Material
Edelstahl, Kunststoff
Spülmaschinengeeignet
Zubehör
Anti-Rutsch-Fuß und Deckel
Rommelsbacher MZ 500 Multi Zerkleinerer 500-kraftvoller Motor, 4-flügeliges Spezialmesser, 1,5 Liter Glasbehälter, schwarz/Chrom gebürstet, Watt, Edelstahl, 1.5 liters
Marke
Rommelsbacher
Produktabmessung
17,4 x 17,4 x 26 cm
Gewicht
998 Gramm
Elektrisch
Leistung
500 Watt
Volumen
1,5 Liter
Material
Glas / ABS
Spülmaschinengeeignet
Glasbehälter und alle abnehmbaren Teile
Zubehör
Zerkleinerer, Anti-Rutsch-Pad, Messerschutz
Preis-Leistung
freegreen® GERMANY Gemüseschneider 540 ml Multi-Zerkleinerer I Zwiebelschneider I Universalzerkleinerer I Multischneider I Ideal für Obst & Gemüse I Zwiebeln I Knoblauch I Tomaten I Nüsse
Marke
freegreen
Produktabmessung
13,4 x 13,1 x 12,2 cm
Gewicht
350 Gramm
Elektrisch
Leistung
manuell
Volumen
540 ml
Material
Plastik / Edelstahl
Spülmaschinengeeignet
Zubehör
Frischhaltedeckel, Mixereinsatz, E-Book, Bedienungsanleitung
Russell Hobbs Zerkleinerer elektrisch Mini [Glasbehälter inkl. Aufbewahrungsdeckel] Desire Rot (500ml, Gemüsezerkleinerer, Mixer, Multi-& Universalzerkleinerer f. Gemüse, Obst & Fleisch) 24660-56
Marke
Russell Hobbs
Produktabmessung
18 x 18 x 27,4 cm
Gewicht
1,63 kg
Elektrisch
Leistung
200 Watt
Volumen
500 ml
Material
Kunststoff / Glas
Spülmaschinengeeignet
Zubehör
zusätzlicher Deckel für die Aufbewahrung der zerkleinerten Speisen.

 

Top 5 Zwiebelschneider im Test – welcher Zwiebelhackerist zu empfehlen?

In jede deftige Mahlzeit gehören Zwiebeln. Nun gibt es in der privaten Küche und im Gastrobereich mit der Zwiebel ein Problem: Beim Zwiebeln schneiden mit dem Messer fließen Tränen. Grund dafür sind die in den Zwiebeln enthaltenen schwefelhaltigen Inhaltsstoffe und Enzyme, die beim Aufschneiden der Zwiebel freigesetzt werden und die Schleimhäute reizen, weil die enthaltenen Schwefelverbindungen freisetzen. Abhilfe schaffen kann zum Zwiebelschneiden die Verwendung von einem Zwiebelschneider. Dieses nützliche Küchengerät gibt es in verschiedenen Ausführungen bzw. Bauformen und Größen.

Wir haben fünf Zwiebelschneider getestet und in ein Ranking gebracht in einem kleinen Test. Die fünf getesteten Zwiebelschneider arbeiten auf verschiedene Weise, haben aber gemeinsam, dass sie eines verhindern: Sie müssen beim Zwiebelschneiden nie wieder weinen.

Hier die fünf Produkte kurz vorgestellt und ins Ranking gebracht nach verschiedenen Gesichtspunkten:

Platz 1. Fissler Finecut Zwiebelschneider

Fissler Finecut Obst- und GemüseschneiderDer Fissler Finecut ist ein Universal-Zerkleinerer. Vor allem beim Zwiebelschneiden werden Sie nie wieder tränende Augen haben, da Sie mit den Zwiebeln und den sich entwickelten Schwefelverbindungen, die beim Anschneiden nach außen dringen, nicht in Berührung kommen. Betätigt wird der Fissler Finecut mit der Hilfe von einem Seilzug, der einfach zu betätigen ist. Dieser Zwiebelhacker funktioniert somit ganz ohne Strom und kann auf der Arbeitsplatte und auch auf dem Küchentisch verwendet werden, auch eben überall dort, wo es keinen Stromanschluss gibt.

Je öfter der Seilzug betätigt wird, umso feiner werden die Zwiebeln zerkleinert. Das heißt, um so feiner sind die Zwiebelstücke. Geschnitten werden kann mit diesem manuellen Zwiebelschneider eine Zwiebel somit in recht grobe Stücke, wie sie gerne für die Zubereitung von einem Zwiebelschnitzel bzw. für die entsprechende Soße verwendet werden, aber auch fein und fast unerkennbar fürs Auge für Salate oder Soßen.

Das Fissler Finecut Zwiebelhacker Set besteht dabei aus dem Schneidgerät, das über einen Seilzug aktiviert wird und an einer Säule angebracht ist, die in die Schüssel hineinragt, einem Mixer-Einsatz und einem Schleuderkörbchen sowie einem Frischhaltedeckel und einem Spatel. Der nützliche Küchenhelfer hat dabei eine Größe von 16,5×16,5×14,5 Zentimeter und bringt 450 Gramm auf die Waage. Das Fassungsvolumen des Behälters beträgt 0,9 Liter. Um Zwiebeln zu schneiden können diese – wenn sie von der äußeren Schale befreit sind – komplett in den Behälter gelegt werden. Die Schüssel ist durchsichtig, sodass immer kontrolliert werden kann, ob die Zwiebel in der Größe geschnitten ist, wie man sie gerade benötigt.

Diesen Zwiebelschneider günstig kaufen
 


 

Zwiebelschneider Test: Alles zum Thema Zwiebelhacker

Was sind die besten Zwiebelschneider aus unserem Zwiebelschneider Test-Vergleich 2023?

Finden Sie hier Ihren Zwiebelschneider Testsieger in unserer Liste:

Wie zu sehen haben die Zwiebelhacker in unserem Zwiebelschneider Vergleich alle zumindest die Bewertung gut erhalten. Man kann also seine Entscheidung zwischen 2 sehr guten und 3 guten Modellen treffen, je nachdem welcher Zwiebelhacker am besten zu den eigenen Ansprüchen passt. Mehr Informationen

Was ist ein Zwiebelschneider?

Bei einem Zwiebelschneider handelt es sich um einen speziellen Küchenhelfer mit integriertem Schneideeinsatz. Mit dem Einsatz funktioniert das Schneiden der Zwiebeln sehr einfach und vor allem ohne Augentränen. Die Zwiebel muss lediglich geschält werden und schon kann sie in das Schneidegerät gelegt und bearbeitet werden – bei elektrischen Zwiebelhacker Modellen funktioniert das bequem per Knopfdruck, bei handgetriebenen Ausführungen durch das Drehen einer Kurbel. Mit einem Multifunktionsschneider kann man nicht nur eine Zwiebel in Würfel schneiden, sondern auch andere Gemüsearten zerkleinern.Mehr Informationen

Warum fließen beim Zwiebelschneiden die Tränen?

Das Tränen der Augen beim Zwiebelschneiden ist auf bestimmte Inhaltsstoffe des Gemüses zurückzuführen, da sich aus der Aminosäure Iso-Alliin sowie dem Enzym Alliinase beim Schneiden der Zwiebel ein Reizgas bildet, welches den Selbstreinigungseffekt der Augen und damit den Tränenfluss auslöst.Mehr Informationen

Wie funktioniert ein Zwiebelschneider?

Die Funktionsweise eines Zwiebelschneiders ist abhängig vom Antrieb. Bei handgetriebenen Ausführungen startet das Gerät durch das Drehen einer Kurbel. Bei elektrischen Geräten hingegen per Knopfdruck. Die Zwiebel muss geschält werden, bevor sie in den Häcksler gelegt werden darf. Das Ergebnis sind sauber gewürfelte Zwiebelstücke. Die reizenden Gase, die beim Auftrennen einer Zwiebel unweigerlich entstehen, treten nicht aus dem Gehäuse vom Zwiebelschneider, wodurch empfindliche Augen geschont und trocken bleiben. Wichtig zu wissen ist, dass Zwiebelschneider auch unter dem Begriff Gemüseschneider verkauft werden. Das liegt daran, dass sich weit mehr Gemüsesorten als nur Zwiebeln damit schneiden lassen.Mehr Informationen

Wer stellt Zwiebelhacker her?

Zwiebelschneider werden nicht nur von Haushaltswarengeschäften oder Möbelhäusern zur Verfügung gestellt, auch große Onlineversandhändler, wie Amazon, vertreiben Zwiebelschneider von diversen Shop-Anbietern. Zudem gibt es private Hersteller, die ihre Ware online anpreisen.Mehr Informationen

Welche Arten von Zwiebelschneidern gibt es?

Zwiebeln sind die Basis vieler Gerichte

Bei Zwiebelschneidern aus Edelstahl unterscheidet man handgetriebene und elektrische Geräte. Bei handgetriebenen Modelle untergliedert man nochmals 4 verschiedene Varianten. Die herkömmlichen mit simpler Mechanik ausgestatteten Zwiebelschneider sind die, bei denen die Zwiebel unter dem Zwiebelschneider platziert und der Klingenkopf manuell nach unten gedrückt wird. Dieser Typ Zwiebelschneider ist auch als Zwiebelhacker bekannt. Durch schnelles und wiederholtes Hinunterdrücken lässt sich die Zwiebel auch besonders klein zerteilen.

Dann gibt es noch handgetriebene Zwiebelschneider mit Klappklinge. Bei diesen Modellen wird die Zwiebel in eine Klappvorrichtung gesetzt, welche im Anschluss komfortabel mit der Hand zugeklappt wird. Das Messer zerkleinert die Zwiebel in kleine Stücke. Zwiebelschneider dieser Art werden auch oftmals als Klapp- oder Feinschneider bezeichnet.

Dann gibt es noch handgetriebene Zwiebelschneider mit eingebautem Drehmechanismus. Zwiebelschneider zum Drehen funktionieren wie eine Kaffee- oder Pfeffermühle. Die Zwiebel wird eingelegt und das Messer gedreht. Wichtig zu wissen ist, dass der Drehmechanismus auf Dauer anstrengend sein kann.

Dann gibt es noch Zwiebelschneider mit integriertem Zugband. Zwiebelschneider mit Schnur sind besonders beliebt, weil sie sehr einfach zu handhaben sind. Durch das schnelle Ziehen an einem Seil wird eine Art Trommel in Bewegung gesetzt, die mit Klingen besetzt ist. Das Funktionsprinzip ähnelt dem einer Salatschleuder. Beliebt sind Zwiebelschneider Modelle dieser Art vor allem aber auch aufgrund ihrer Vielseitigkeit und hohen Alltagstauglichkeit als Multizerkleinerer. Unter den handgetriebenen Modellen ist diese Variante die leistungsstärkste und hat den Vorteil, dass sie keinen Strom verbraucht.

Darüber hinaus gibt es elektrische Zwiebelschneider, welche extrem leistungsstark sind und sich multifunktional einsetzen lassen. Ein elektrischer Zwiebelschneider ist oft auch gleichzeitig ein Gemüse Zerkleinerer und kann auch für andere Gemüsearten, Obst und weiche Nüsse problemlos benutzt werden.Mehr Informationen

Wo kann man einen Zwiebelschneider kaufen?

Zwiebelschneider lassen sich nicht nur im Haushaltswarengeschäft, Supermarkt oder Möbelhaus kaufen, auch in verschiedenen Internet-Shops und bei Amazon können diverse Modelle von Zwiebelschneidern erworben werden.Mehr Informationen

Wofür wird ein manueller Zwiebelschneider verwendet?

Ein Zwiebelschneider ist trotz seines Namens nicht auf Zwiebeln beschränkt, sondern lässt sich auch zum Zerkleinern vieler anderer Gemüsesorten sehr gut benutzen. Sogar diverse Obstsorten und auch harte Nüsse können mit einem Zwiebelschneider verarbeitet werden. Neben handgetriebenen Gerätschaften sind vor allem die elektrischen Zwiebelschneider sehr beliebt auf dem Produktmarkt.Mehr Informationen

Was ist beim Kauf von einem Zwiebel Zerkleinerer zu beachten?

Zwiebelschneider sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Die Zwiebelschneider unterscheiden sich in Ihrer Art die Zwiebeln zu zerkleinern. Weshalb man darauf beim Kauf vor allem achten sollte. Beispielsweise gibt es neben den herkömmlichen Zwiebelschneidern auch Zwiebelhacker, die als Multischneider fungieren, also auch andere Lebensmittel zerkleinern.

Zwiebelschneider in dieser Ausführung werden auch als Gemüse- und Obstschneider bezeichnet. Sie sind im Küchenbereich sehr nützlich einzusetzen. Des Weiteren ist es wichtig, dass die Klingen des Gemüse- und Zwiebelschneiders scharf sind und keine Unebenheiten besitzen. Gemüse und Zwiebelschneider sollten des Weiteren vom Material her hochwertig verarbeitet sein und einen langlebigen Eindruck vermitteln.Mehr Informationen

 

Vor und Nachteile von einem Zwiebelschneider

Vorteile:

  • Zwiebelhacker verhindern Augentränen: Beim Schneiden von Zwiebeln entsteht ein Reizstoff, welcher bei Augenkontakt sofort Tränenausfluss oder Brennen auslöst. Der Zwiebelschneider umschließt das Gemüse während des Schneidens und hindert die Gase am Aufsteigen. Nur mit Geräten dieser Art ist ein Zwiebelschneiden ohne Tränen möglich.
  • Zwiebelschneider sind einfach und bequem zu handhaben. Zudem sorgen sie dafür, dass das Gemüse in kürzester Zeit zugeschnitten werden kann.
  • Mit einem Zwiebelschneider kann dafür gesorgt werden, dass die Stücke immer gleich groß sind, also stets präzise Ergebnisse erzielt werden können.
  • Zwiebelschneider sind in den meisten Fällen aus hochwertigen, schmutzabweisenden Materialien gefertigt und lassen sich bei Bedarf sogar in der Spülmaschine reinigen, was sehr vorteilig ist.
  • Zwiebelschneider sind recht günstig in der Anschaffung.

Nachteile:

  • Zum Betreiben von elektrischen Zwiebelschneidern muss eine Stromquelle in der Nähe sein, was den Einsatz weniger flexibel gestaltet.
Weitere nützliche Schneiderprodukte:

Melonenschneider
Mangoschneider
Kirschentkerner
Apfelschneider
Ananasschneider

So funktioniert der Test zu Zwiebelschneider

Zwiebel schneiden ist eine Küchenarbeit, die die meisten sehr ungerne machen. Viele sind daher froh, dass es Zwiebelschneider gibt. Vor dem Kauf sind die meisten Verbraucher allerdings ein bisschen irritiert von der großen Auswahl. Es gibt sehr viele unterschiedliche Geräte in Sachen Bauform, Schneidemechanismus, Bedienung. Und das sind auch die Hauptkriterien gewesen, nach denen die fünf Zwiebelschneider, die im weitesten Sinn nicht reine Zwiebelschneider sind, in diesem Test beurteilt wurden.

Erwähnt werden sollte, dass kein reiner Zwiebelschneider unter den getesteten Produkten ist. Aus diesem Grund gibt es auch noch einige andere Kriterien, die beim Kauf von einem solchen Zwiebelhacker berücksichtigt werden können oder sollten. Wichtig sind natürlich diese Hauptkriterien für die Beurteilung:

  • eine möglichst einfache Bedienung, die bei den fünf Produkten entweder über mechanisch funktioniert oder automatisch. Mechanisch ist in diesem Fall, wenn der Zerkleinerungsvorgang über einen Seilzug ausgelöst wird und ein bisschen körperliche Kraft notwendig ist. Allerdings ist dieser Kraftaufwand bei keinem der getesteten Zwiebelhacker so groß, dass man von einer richtigen körperlichen Anstrengung reden kann. Wird der Zerkleinerungsvorgang automatisch ausgelöst, dann bedeutet dies bei den getesteten Produkten, dass dies per Knopfdruck geschieht. Und zwar ist dieser Knopf im Deckel integriert und darf auch nicht losgelassen werden. Es handelt sich daher bei den Zwiebelschneidern, die nicht rein manuell funktionieren auch nicht um einen vollautomatischen Vorgang der Zerkleinerung.
  • die Messer bei den getesteten Produkten sind dabei immer stets sehr scharf und die Schneidergebnisse der Zwiebel hervorragend.
  • die Kompaktheit bzw. die Art der Bauform ist nur dann ausschlaggebend, wenn in der Küche für ein solcher Zwiebelhacker nicht unbedingt viel Platz gemacht werden kann. Die Bauform ist jedoch bei allen getesteten Produkten sehr schmal gehalten und kompakt. Auch das Gewicht des Produkts ist nicht unendlich schwer. Das höchste Gewicht von einem der fünf getesteten Produkte liegt bei 1,25 Kilogramm.

 

Zwiebelschneider bei Stiftung Warentest

Außer in unserem Test wurden und werden Zwiebelschneider auch von anderen unter die Lupe genommen. Hierzu gehört auch die Stiftung Warentest, die schon seit vielen Jahren bzw. Jahrzehnten immer wieder Produkte testet und gibt recht gute Orientierungen mit an die Verbraucher, wenn es um bestimmte Produkte geht. Getestet hat die Stiftung Warentest auch Zwiebelschneider. Hier ein Vergleich der Platzierungen, die beim Test der Stiftung Warentest herauskamen zu der Rangliste in unserem Test.

Platz 1 ging im Test der Stiftung Warentest bei den Zwiebelschneidern an den Bosch MMR08A1 Universalzerkleinerer. In unserem Test haben wir dieses Produkt auf Platz 5 gesetzt. Ein Grund dafür könnte das höhere Gewicht im Vergleich zu den anderen getesteten Produkten gewesen sein, da es an der Technik und auch am Ergebnis beim Bosch MMR08A1 Universalzerkleinerer im Test nichts zu bemängeln gab.

Platz 2 verteilte die Stiftung Warentest an den Fissler finecut, den wir auf Platz 1 gesetzt hatten in unserem Test. Dieser Zwiebelhacker verfügt über einen Seilzug, mit dem es möglich ist, Zwiebeln ganz ohne Tränen zu zerkleinern. Es ist dabei nötig den Seilzug solange zu betätigen bis die gewünschte Schnittgröße der Zwiebel erreicht ist.

Platz 3 ging im Ranking der Stiftung Warentest an den Kenwood Zerkleinerer CH580. Dieser Zwiebelhacker wurde von uns auf Platz 4 gesetzt. Es handelt sich somit um eine fast gleiche Bewertung von diesem Produkt.

Den vierten Platz nimmt bei der Stiftung Warentest indes der Leifheit 23030 ein, ein Zwiebelhacker, den wir in unserem Vergleich nicht berücksichtigt hatten. Das Gerät wird über ein Netzteil betrieben und verfügt über einen Motor. Die Zerkleinerung geschieht automatisiert bzw. manuell, also auch eine Mischung, die man anderen Produkten findet, die Zwiebel ohne Tränen zerkleinern können.

Fazit

Mit einem Zwiebelschneider werden Zwiebeln beim Zwiebelschneider Test schneller und einfacher geschnitten und auch das Entstehen von Augentränen wird gestoppt. Somit wird auch der lange haftende Geruch an den Fingern und Schneidebrettern vermieden. Zudem steht ein umfangreiches Sortiment an Zwiebelschneider Modellen zur Verfügung, mit denen neben den Zwiebeln auch Obst, Gemüse, Kräuter, Nüsse und vieles mehr problemlos zerkleinert werden kann.

Hier klicken für den besten Zwiebelschneider für 2023

 

Weitere relevante Produkte

Bosch MMR08R2 Universalzerkleinerer

Bosch MMR08R2 UniversalzerkleinererDer Bosch MMR08R2 Universalzerkleinerer ist sehr leistungsstark und hat einen Motor mit 400 Watt und ist durchaus in der Lage auch eine größere Gemüsezwiebel zu zerkleinern. Eine solche Zwiebel passt auch ohne Probleme in den Behälter, der ein Fassungsvermögen von 800 Milliliter hat.

Der Behälter ist auch für die Mikrowelle geeignet. Darüber hinaus besitzt der Zwiebelhacker scharfe Edelstahl-Universalmesser, die außer für das Zerkleinern von Zwiebeln und anderen Gemüsesorten, auch zum Hacken oder Mixen verwendet werden können. Von seiner Bauform her ist das Gerät mi seinen 25 x 19 x 19 Zentimeter und einem Gewicht von 1,25 Kilogramm recht kompakt. Dank seiner schmalen Bauform ist es möglich, dass dieses nützliche Küchengerät platzsparend in einem Küchenschrank untergebracht werden kann und auch auf der Arbeitsplatte nicht viel Platz wegnimmt.

Um den Zerkleinerungsmechanismus in Gang zu setzen, wird der sich im Deckel integrierte Knopf gedrückt. Dieser muss solange gedrückt gehalten werden bis der Zerkleinerungsvorgang abgeschlossen ist. Nach der Nutzung können der Behälter und alle losen Teile in die Spülmaschine gegeben werden. Auch die scharfen Messer können nach der Nutzung in der Spülmaschine gereinigt werden. Wenn eine bestimmte Menge Zwiebeln zerkleinert werden muss, kann man sich an der Skala am Behälter orientieren und dort die Menge an zerkleinerten Zwiebeln problemlos ablesen.
 


 

Kenwood CH580 Zwiebelschneider

Kenwood CH580 ZwiebelschneiderWer einen Zwiebelschneider sucht, der sollte unseren Platz 4 einmal genauer ansehen. Der Kenwood Zerkleinerer CH580 ist ein wahres Multitalent. Er schneidet nicht nur Fleisch, sondern raspelt auch Kräuter und Nüsse sowie Brot und natürlich auch Zwiebel. Wer die Zwiebeln für die Zubereitung von Pesto, Salsa oder Soßen benötigt, der kann auf die Schneidekunst und die Schnelligkeit der vier in diesem Gerät integrierten Messer setzen. Die Messer, das sind vier scharfe Klingen aus Edelstahl, die auf zwei ebenen angeordnet sind, wobei sich die Säule, auf der sich die Messer befinden, während des Schneidevorgangs in zwei Richtungen bewegt.

Ein Kurbeln oder Ziehen ist bei diesem Zwiebelhacker nicht nötig, um den Schneidevorgang im Inneren des transparenten Kunststoffbehälters, in dem die Messer rotieren, in Gang zu setzen. In Gang gesetzt wird der Schneidevorgang mit dem Drücken auf den Push-Down-Deckel des Gerätes. Der Deckel wird dann solange gedrückt, bis die entsprechende Feinheit des Schnittguts im Inneren des Behälters erreicht ist. Durch das Loslassen des Deckels wird der Schneidevorgang unterbrochen. Zum Lieferumfang des Gerätes gehört auch ein Deckel mit Mayonnaise-Funktion, ideal für die Zubereitung von Mayo.

Der Kunststoffbehälter hat ein Fassungsvermögen von 0,5 Liter. Das heißt, es können zum Zwiebelhacker auch gleich mehr als nur eine Zwiebel in den Behälter gegeben werden. Der 500 Watt Motor im Gerät bewältigt auch diese Aufgabe. Mit 13x13x26,5 cm hat der Zwiebelhacker eine passable Größe und kann sehr leicht in einem Küchenschrank verstaut werden nach der Nutzung.

Die Reinigung der Einzelteile ist auch einfach, da fast alle Teile in die Spülmaschine gegeben werden können. Das Gewicht des Gerätes liegt bei 1,2 Kilogramm. Geschuldet ist dieses Gewicht wohl dem eingebauten 500 Watt-Motor.
 


 

WMF Gourmet Multi-Zerkleinerer

WMF Gourmet Multi-ZerkleinererDer WMF Gourmet Multi-Zerkleinerer kommt ganz ohne elektrischen Strom aus.

Der Gourmet Multi-Zerkleinerer der Marke WMF benötigt keinen Strom für den Betrieb. An dem Produkt ist eine Schnur vorhanden, die gezogen wird. Die Schnelligkeit des Ziehens bestimmt, wie schnell sich die Messer im Inneren des Gemüseschneiders drehen. Die Schnur zieht sich von selbst wieder ein. Über den transparenten Behälter ist es einfach die Größe der einzelnen Stücke zu betrachten. Die maximale Füllmenge liegt bei 900 ml. Der Becher besteht genau wie das Gehäuse aus Kunststoff.

Für ein zügiges Zerkleinern ist der WMF Gemüseschneider mit einer doppelten Klinge ausgestattet. Der verwendete Edelstahl ist rostfrei und hält auch Fruchtsäuren stand. Die Klingen sind für Zwiebeln und Kräuter ebenso wie Nüsse und andere Lebensmittel mit einem höheren Härtegrad geeignet. Die Maße dieses Produkts betragen 14 x 12x 14 cm. Das Gewicht liegt leer bei gerade einmal 460 Gramm. Auf der Unterseite des Behälters befindet sich ein Kunststoffring. Dadurch wird verhindert, dass der Multi-Zerkleinerer während der Nutzung von der Arbeitsfläche fällt.
 


 

Grundig MM 5150 Multi-Cut Compact Duo Zwiebelschneider

Grundig MM 5150 Multi-Cut Compact Duo ZwiebelschneiderTränen beim Zwiebelschneiden müssen nie wieder sein, wenn der Grundig MM 5150 Multi-Cut Compact Duo Zwiebelschneider verwendet wird. Dieser Multizerkleinerer mit seinen kraftvollen 400 Watt nimmt in unserem Test Platz 2 ein und ist nicht nur multifunktional was das Schnittgut betrifft, das in ihm zerkleinert werden kann, angefangen von Obst über Gemüses bis eben zu Zwiebeln.

Der Zwiebelhacker verfügt über zwei Geschwindigkeitsstufen und kann per Ein-Hand-Bedienung verwendet werden. Das heißt, eine Hand bleibt der Bedienung von diesem Zwiebelhacker immer frei. Der Arbeitsbehälter hat ein Fassungsvermögen von 500 Milliliter. Für den sicheren Stand auf der Arbeitsplatte sorgt eine Anti-Rutsch Unterlage, die letztlich auch als Frischhaltedeckel verwendbar ist. Vom Design lässt der Grundig MM 5150 Multi-Cut Compact Duo Zwiebelschneider auch keine Wünsche offen, sodass das Gerät auch offen auf der Arbeitsplatte stehen gelassen werden kann, wenn es nicht verwendet wird und dennoch den Gesamteindruck einer aufgeräumten und hygienischen Küche nicht beeinträchtigt.

Für die Herstellung des Produkts hat Grundig hochwertige Materialien verwendet, die sehr zu Optik des Zerkleinerers beitragen. Dank dem 400 Watt starken Motor ist es dem Zwiebelhacker möglich auch eine große Gemüsezwiebel problemlos zu zerkleinern, und zwar in kürzester Zeit. Bei einem Vergleich mit einem Koch, der gut und schnell Zwiebeln schneiden kann, gewinnt der Grundig MM 5150 Multi-Cut Compact Duo Zwiebelhacker. Denn die Zerkleinerung läuft binnen von wenigen Sekunden ab. Grund dafür sind die beiden Geschwindigkeitsstufen, die gewählt werden können und natürlich die vier robusten Edelstahlmesser, die im Inneren des Behälters für die Zerkleinerung des Schnittguts sorgen.

Der Grundig MM 5150 Multi-Cut Compact Duo Zwiebelschneider hat dabei nur eine Größe von 29x13x13 Zentimeter und bringt gerade einmal 700 Gramm auf die Waage vom Eigengewicht her.